Startseite ] Haiku Welt ] Lyrischer Garten ] Foto-Galerie ] Fantasien ] Netsuke ] Seiden-Bilder ] Aquarelle ] Computer-Kunst ] Puzzle ] Präsentationen ] [ Tagebuch ] Lyrik-Forum ] Gästebuch ] Auszeichnungen ] Links ] Persönliches ]

Gedanken zwischen Himmel und Erde


Startseite » Tagebuch-Archiv » Juli 2009 » Stachelbeersommerfreuden

[Vorheriger: "Wann kommt Schmetterlingsbesuch?"] [Nächster: "Ein sonniger Spätnachmittag..."]

08/07/2009: "Stachelbeersommerfreuden"


Stachelbeersommer

Wir haben im Garten nun nur noch rote und schwarze Johannisbeeren. Der Stachelbeerstrauch hat leider seinen Geist aufgegeben, weil er von einem Nachbarstrauch zu sehr überschattet war.

Sunny, eine liebe Freundin, hat sich an ihre Kindheit mit Stachelbeeren erinnert. Dabei ist mir auch der Mund wässrig geworden. In meiner Kindheit hat meine Mutti jedes Jahr von unseren Stachelbeersträuchern die Stachelbeeren eingekocht und später als Kompott serviert. Ich habe sie sehr gemocht mit Vanillesoße oder zu Vanillepudding.

Es war immer eine große Freude, wenn es zum Kaffee, wir Kinder bekamen "Caro-Kaffee", Stachelbeerobsttorte mit Schlagsahne gab. Ach ja, die schönen Stachelbeerkindheitserinnerungen!

Dietlinde Heider


-------------- Antworten: 1 Kommentar --------------

am Freitag, 10. Juli , schrieb Sunny

Oh, liebe Dietlinde,

deine Erinnerung lassen mir das Wasser im Munde zusammen laufen.

Für dieses Wochenende werde ich einen Birnenkuchen backen. Möchte ein ganz neues Rezept ausprobieren.

Dir wünsche ich viel Sonne, gute Laune und Erholung fürs Wochenende,

liebe Grüße,
Sunny smile


Tagebuch

Haiku Linde Startseite
Tagebuch-Startseite
Tagebuch-Archiv

Juli 2009
SMDMDFS
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 


Lyrischer Garten

Valid XHTML 1.0!

Powered By Greymatter