Startseite ] Haiku Welt ] Lyrischer Garten ] Foto-Galerie ] Fantasien ] Netsuke ] Seiden-Bilder ] Aquarelle ] Computer-Kunst ] Puzzle ] Präsentationen ] [ Tagebuch ] Lyrik-Forum ] Gästebuch ] Auszeichnungen ] Links ] Persönliches ]

Gedanken zwischen Himmel und Erde


Startseite » Tagebuch-Archiv » Dezember 2004 » Baumstamm-Rose

[Vorheriger: "Schneewittchen im Winter"] [Nächster: "Frohe Weihnachten"]

20/12/2004: "Baumstamm-Rose"


Porlingsart,
Schmetterlings Tramete (Trametes versicolor)
Baumpilz

Diesen Baumpilz habe ich bei Sonnenschein am 11.12.2004 in unserem Park entdeckt.
Er wächst auf einem Baumstumpf, und ich staune, welche Mühe sich die Natur gibt, in attraktiven Formen und Farben zu erscheinen.

Mir gefällt dieser Baumpilz besonders, weil er mir formvollendet erscheint

In der Ergänzung zu "mehr dazu" könnt ihr mein Foto zum Text




--- Ergänzung zum Thema ----------------

Baumschwammscharf123TG (68k image)

Baumpilz
Schmetterlings Tramete

-------------- Antworten: 7 Kommentare --------------

am Dienstag, 21. Dezember , schrieb Indra

Hallo Dietlinde,

ich freue mich zu sehen das Du den Baumpilz noch in seiner Schönheit fotografieren konntest. Heutzutage werden solche kleinen Wunder ja oft achtlos von dummen Menschen zerstört.

LG Indra

am Dienstag, 21. Dezember , schrieb Sunny

Liebe Dietlinde,

da muss ich dir zustimmen, es ist immer wieder erstaunlich und löst höchste Verzückungen in mir aus, sehen und entdecken zu können, welche Meisterwerke die Natur geschaffen hat.
Neulich sah ich eine Sendung über die Tiere auf den Seychellen.
Solche Dokumentationen bringen mich oft aus dem Staunen nicht heraus.
Diese Artenvielfalt und die oft damit verbundenen Funktionen, die sie erfüllen, sind die wahren Wunder der Natur.
Genau wie dein wunderschöner Baumpilz und all die anderen schönen Sachen, die du uns immer wieder zeigst. Danke dafür, liebe Dietlinde.
Danke auch für deine lieben Grüße und Wünsche.

Auch ich möchte dir von ganzem Herzen ein besinnliches, frohes Weihnachtsfest wünschen. Und wer weiß, vielleicht entdeckst du ja bei deinen feiertäglichen Spaziergängen neue Wunder.

Die wünsche ich dir auch für das neue Jahr und grüße dich hiermit ganz herzlich

Sunny smile smile smile

am Dienstag, 21. Dezember , schrieb Dietlinde

Liebe Indra,
herzlichen Dank für Deinen lieben Besuch.
Da hatte ich wirklich Glück, dass er so versteckt gewachsen ist, und ihn noch keiner entdeckt hatte, um ihn vielleicht unbedacht zu zerstören. Der Baumstumpf, auf dem er wächst ist von Brombeerranken umgeben, die ihn bis jetzt wohl geschützt haben. Ich mußte mich auch ziemlich verrenken, um an ihn heranzukommen. Ist aber geglückt!
Liebe Grüßchen
Dietlinde

am Dienstag, 21. Dezember , schrieb Dietlinde

Liebe Sunny,
ich bin ganz begeistert, dass Du diese Sendung von den Seychellen auch gesehen hast. Wie sie versuchen den Urzustand wieder herzustellen auf der Insel und das möglichst zu erhalten, was ist, und ich glaube der "Zimt" war es, der droht alles zu überwuchern, weil er erst angebaut worden ist dort und dann so überhand genommen hat. Ja, das war eine großartige Sendung. Und diese Vegetation die es nur dort seit Urzeiten gibt. Einfach wundervoll und man kann nur hoffen, dass es ihnen gelingt, alles zu bewahren oder jedenfalls so viel wie möglich.
Sei ganz liebe gegrüßt und lieben Dank für Deinen netten Besuch, liebe Sunny!
Grüßchen
Dietlinde

am Dienstag, 21. Dezember , schrieb Elke

Hallo liebe Linde,
stimmt, dieser Baumpilz hat was von einer Rose. Ich habe mittlerweile schon viele fotografiert und staune immer über die teils leuchtenden Farben und wunderbaren Formen. Obwohl ein Pilz ja immer irgendwie auf einen kranken Baum hinweist. Man könnte sagen, diese Schönheit hat etwas morbides.
Herzliche Grüße
Elke

am Mittwoch, 22. Dezember , schrieb Ocean

Liebe Dietlinde,

von deinen Photos, mit denen du uns die vielen schönen Seiten der Natur zeigst, bin ich immer wieder begeistert smile ein liebes Dankeschön an dich!

Ich wünsch dir und deinen Lieben ein besinnliches, frohes Weihnachtsfest und sende dir herzliche Grüße!

Ocean

am Mittwoch, 22. Dezember , schrieb Dietlinde

Liebe Elke, liebe Ocean,
ich freue mich über Euren Besuch.
Ich wünsche Euch ein Weihnachtsfest, das Euch Frieden und tiefe Freude bringt!
Liebe Grüßchen
Dietlinde


Tagebuch

Haiku Linde Startseite
Tagebuch-Startseite
Tagebuch-Archiv

Dezember 2004
SMDMDFS
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 


Lyrischer Garten

Valid XHTML 1.0!

Powered By Greymatter