Startseite ] Haiku Welt ] Lyrischer Garten ] Foto-Galerie ] Fantasien ] Netsuke ] Seiden-Bilder ] Aquarelle ] Computer-Kunst ] Puzzle ] Präsentationen ] [ Tagebuch ] Lyrik-Forum ] Gästebuch ] Auszeichnungen ] Links ] Persönliches ]

Gedanken zwischen Himmel und Erde


Startseite » Tagebuch-Archiv » März 2004 » Gänseblümchen-Akrostichon

[Vorheriger: "Hickelhaus und Klickerspiel"] [Nächster: "Mary und Penny"]

13/03/2004: "Gänseblümchen-Akrostichon"


eht der Winter nun endlich zu Ende?
Ä therisch, himmlisch duften bald die Veilchen
ah und fern Vogelgezwitscher
tare erfüllen die Sträucher mit ihren Stimmen
s grünt jeder Zweig und zeigt neues Leben
lütenknospen schenken uns zauberhafte Farben
icht öffnet sie
Ü ber uns das Himmelsblau in das die Lerche steigt
itfliegen, himmelwärts, vom Frühlingslüftchen fortgetragen
harm haben die Gänseblümchen
eckenröschen zaubern zarte Blüten hervor
in Frühlingsfest feiert die
atur und wir genießen dieses Fest mit allen Sinnen.

Dietlinde Heider

-------------- Antworten: 6 Kommentare --------------

am Samstag, 13. März , schrieb Wolfgang

Kleine Freuden im März.
Regentage sind selten,
Ostern ist noch fern.
Krokusse lugen unterm Schnee hervor.
Unvergleichliche
Schönheit des Frühlings.

am Samstag, 13. März , schrieb Dietlinde

Lieber Wolfgang,
oh, mit Deinem Krokus hast Du mich total erfreut!

Gell es bereitet Freude, sich auf den Frühling einzustimmen, ihn mit poetischen Bildern zu locken und ihn zu bewundern.

Liebe Grüße
L i n d e

am Samstag, 13. März , schrieb Elke

Na, da mache ich doch gleich mal mit:

N ächte werden wieder wärmer
A lter Schnee schmilzt jetzt hinweg
R egen wäscht die Strassen sauber
Z eit für einen Frühlingsputz!
I nseln voller Frühlingsblüten
S onnenschein von Zeit zu Zeit
S orgen werden weggepustet
E s kommt so wie es kommen muss
N ach dem Winter endlich wieder Frühlingszeit!

Herzliche Grüsse
Elke
smile

am Samstag, 13. März , schrieb Dietlinde

Liebe Elke,
Suuuuuper !
Ich hatte so gehofft, dass Ihr auch Lust bekommt, den Frühling zu locken mit Eurer Poesie. Und siehe da, wunderschöne Narzissen sind erblüht in meinem Tagebuch! Jetzt leuchtet das Frühlingssonnengelb auch bei mir! Vielen lieben Dank für Deine ganz besonders hoffnungsfrohe Poesie, die Dir wunderbar gelungen ist! smile

Liebe Grüße
Dietlinde

am Samstag, 13. März , schrieb Biggi

Ach, Dietlinde, das ist eine nette Idee und da möchte ich mich auch beteiligen smile

Plötzlich ist es mild geworden
Regen fällt sacht, schmilzt den letzten Schnee
Im Garten wird es endlich wieder bunt
Malt die Natur dort mit schönsten Farben
Ein Taubenpärchen turtelt auf dem Dach
Lächelnde Gesichter verkünden es -
Nah ist der Frühling - ganz nah

Einen schönen milden und hoffentlich sonnigen Sonntag wünsche ich dir.
Liebe Grüße
Biggi

am Sonntag, 14. März , schrieb Dietlinde

Zauberhaft, liebe Biggi!

Dein nahender Frühling kommt mit bunten Farben und bringt P r i m e l n mit schönsten Blütchen in mein Tagebuch! Lieben Dank für Deine Blütenpracht! Oh, jetzt habe ich schon einen blühenden Frühlingsgarten in meinem Tagebuch und erfreue mich an Eurer wunderschönen Poesie!

Liebe Sonntagsgrüßchen für Dich!
Herzlichst
Dietlinde


Tagebuch

Haiku Linde Startseite
Tagebuch-Startseite
Tagebuch-Archiv

März 2004
SMDMDFS
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   


Lyrischer Garten

Valid XHTML 1.0!

Powered By Greymatter